Unser Club

Bereits 1978 wurde im SV Hilden-Ost eine Tennisabteilung gegründet. In den ersten 2 Jahren wurde Tennis auf  dem Sportplatz der Grundschule Kalstert gespielt. Weitere 16 Jahre mussten Plätze auf der Bungert Ranch gemietet werden. Im Frühjahr 1996 war es dann so weit, die Tennisabteilung eröffnete eine eigene Tennisanlage mit 6 Plätzen, später kam ein siebter Platz dazu, und eine angrenzende Tennishalle mit 3 Plätzen.

Im Jahr 2002 wurde der Zweigverein Tennis-Club Hilden im SV Hilden-Ost 1975 e.V. gegründet und am 17.1. 2006 als eigenständiger Verein im SV Hilden-Ost 1975 e.V. in das Vereinsregister eingetragen.

Mit über 500 Mitgliedern und Mannschaften in allen Altersklassen gehören wir zu den größeren Tennisvereinen im Tennisverband Niederrhein. Besonders stolz sind wir auf unsere herausragende Jugendförderung. Davon profitieren ca. 160 jugendliche Mitglieder in unserem Verein. Sie wollen wir für Tennis begeistern und langfristig an den Verein binden.

Auch das Freizeittennis wird bei uns groß geschrieben. Denn Tennis ist bei uns auch Spaß, Unterhaltung und ein Miteinander. Leistungs- und Hobbybereich werden als gleichberechtigt betrachtet und in gleicher Weise gefördert!

Der TC Hilden möchte allen Tennisspielern, sowohl in den verschiedenen Mannschaften als auch im Freizeittennis, ausreichende Möglichkeiten bieten, ihr Hobby – entsprechend ihrem Leistungsvermögen und persönlichen Zielsetzungen – mit Freude und Spaß auszuüben.

Mit unseren Medenmannschaften sind wir inzwischen in allen Altersklassen mit unterschiedlicher Spielstärke von der Bezirksklasse bis zur Verbandsliga vertreten. Dies ermöglicht es uns, auch neue Mitglieder schnell in Mannschaften integrieren zu können.

Besonders am Herzen liegt es uns, talentierte und motivierte Jugendliche in Mannschaften, Meisterschaften und Turnieren zu fördern und sie auf den Einsatz in Erwachsenenmann-schaften vorzubereiten und zu integrieren. Mit unseren ca. 160 Jugendlichen schöpfen wir aus einem riesigen Reservoir an Talenten.
Auch wenn der Leistungssport bei uns eine hohe Priorität hat, so legen wir doch sehr viel Wert darauf, dass auch für die Freizeitspieler immer genügend Raum für deren Wünsche und Bedürfnisse vorhanden ist.

In unserem Verein werden Medenspieler und Freizeitspieler in gleicher Weise gefördert und berücksichtigt.

Unsere Tennishalle macht unsere Mitglieder unabhängig vom Wetter. Sie ermöglicht es uns auch im Winter Medenspiele, Hallenligen und Turniere für Jedermann zu spielen. Und vor allem, Training braucht wegen schlechtem Wetter im Sommer nie auszufallen.

Mittelpunkt der Anlage ist eine Gastronomie mit einer großzügigen, komplett überdachten Sonnenterrasse und einem großen Partyraum für jung und alt. Unser Gastronom verwöhnt die Tennisspieler nach harten Matches mit Speisen, die mit viel Liebe zubereitetet sind. Auch außerhalb der Gastronomie sind die Gaumenfreuden mit einem empfehlenswerten Partyservice garantiert.
Gesellschaftliche Ereignisse, wie Skat- und Doppelkopfturniere, Oktoberfest oder Nikolausfeier runden den Wohlfühlfaktor in unserem Clubleben ab.